Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

NEW BLOOM COLLECTION - SHOP NOW

SIGN UP TO OUR NEWSLETTER FOR 10% OFF YOUR FIRST ORDER

ETHICAL JEWELLERY HANDMADE IN LONDON

Sign up to our newsletter for 10% off your first order

Cart 0

Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. You are £150 away from free UK shipping.
Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar

Produkte
Kombinieren mit
Bestellhinweise hinzufügen

Zwischensumme Kostenlos
Versand, Mehrwertsteuer und Rabattcodes werden an der Kasse berechnet

11 verantwortungsbewusste Activewear-Marken


Wie geht es Ihnen mit Ihren guten Neujahrsvorsätzen? Wir wollten eine Liste mit lustvoller, verantwortungsbewusster Activewear zusammenstellen, um uns selbst zu inspirieren, uns mehr zu bewegen und dieses Jahr das Jahr zu sein, in dem unsere Fitnessvorsätze stecken bleiben! Ob 2021 das Jahr ist, in dem Sie sich zum ersten Mal mit Fitness beschäftigen oder ob Sie Ihr Training im Wohnzimmer fortsetzen und nur Ihre Zeit abwarten, bis die Fitnessstudios wieder öffnen, wir hoffen, dass diese Liste Sie inspiriert.


Indigo Luna

image_blog

Indigo Luna ist eine kleine, familiengeführte Marke, die für Qualität, Transparenz, Umweltbewusstsein und nachhaltige Herstellungsverfahren sorgt Zentrum von allem, was sie tun. Sie widmen sich einer durchdachten, langsamen Kreation, reduzieren unnötige Auswirkungen auf den Planeten und bieten gleichzeitig eine Alternative zu Massenproduktion und Fast Fashion. Ihre Kleidungsstücke sind in klaren, einfachen Formen, erdigen Farben und Pflanzenfarben aus recycelten oder organischen Materialien hergestellt.


Tala



image_blog

Wir sind TALA wurde gegründet, um Ihre Garderobe mit ihrem Slow-Fashion-Ansatz für nachhaltigen Stil zu stören. TALA ist die Marke, von der Sie schon immer wussten, dass Sie sie wollten, aber nie ganz finden konnten – erschwingliche, nachhaltige Styles, ohne Kompromisse bei leistungsstarken Teilen und schmeichelnden Passformen eingehen zu müssen. Sie arbeiten auch mit Einrichtungen auf der ganzen Welt zusammen, um die besten nachhaltigen Prozesse und Materialien zu verwenden, um Ihnen den besten nachhaltigen Stil zu bieten. Nachhaltig hergestellt aus 76 % recyceltem Nylon und 24 % LYCRA® Sport.


Moonchild



image_blog

Gegründet in Dänemark, Moonchild Yoga Wear ist eine ganzheitliche Yoga- und Sportbekleidungsmarke für Frauen. Sie glauben an langsame Mode und tun Gutes, indem sie denen etwas zurückgeben, die es am meisten brauchen. Die Verwendung von Bio-Baumwolle, OEKO-TEX-zertifiziertem und recyceltem Polyester- und Modalgewebe, das eine umweltfreundliche Alternative zu Baumwolle darstellt und als biobasiertes Gewebe gilt, da es aus dem Zellstoff von Buchen hergestellt wird, wie cool ist das?

Threads 4 Thought



image_blog

ReActive ist die neueste Entwicklung nachhaltiger Sportbekleidung von Threads 4 Thought. Hergestellt entweder aus recycelten Plastikflaschen oder recycelten Fischernetzen, genießen Sie Ihr Training, ohne über Ihre Umweltbelastung zu schwitzen. Sie schaffen ein Produkt, das einen geringen Einfluss auf unsere Umwelt hat, bedürftige Gemeinschaften unterstützt und dazu beiträgt, die Darstellung und Wahrnehmung ethischer Standards in der Modebranche zu ändern. Threads 4 Thought verpflichtet sich, ausschließlich mit Fabriken zusammenzuarbeiten, die über die höchsten Industriezertifizierungen verfügen, um sicherzustellen, dass sie nur die strengsten ethischen Standards einhalten.


Wolven





Wolven stellt die Gemeinschaft, die es schafft, in den Mittelpunkt von allem, was es tut – Menschen, denen es am Herzen liegt, dass die Erde zusammenkommt. Sie verwenden OEKO-Tex-zertifiziertes recyceltes P.E.T. Ein innovativer, vielseitiger Stoff aus weggeworfenen Kunststoffen und Modalstoffen wird aus nachhaltig geernteten Holzzellstofffasern hergestellt und in der Innenstadt von Los Angeles genäht. Sie glauben, dass es nicht ausreicht, nur so nachhaltig wie möglich zu wirtschaften, deshalb investieren sie auch in Programme, die die von ihnen verursachten Emissionen ausgleichen.


GNGR Bees





GNGR Bees wurde aus dem Prinzip heraus gegründet, dass wir bereits alle notwendigen Materialien haben, um etwas Neues zu tun, und dass Unternehmen einen echten Zweck haben sollten, der über den Verkauf eines Produkts hinausgeht. Hergestellt aus recycelten Einweg-Plastikflaschen, ethisch und fair produziert, um die Standards der Industrie zu erhöhen und Materialien zurückzugewinnen, um unsere Ozeane und unser Land zu reinigen und Tiere und Biodiversität zu schützen.


Arcaa



image_blog

Arcaa ist eine moderne Lifestyle-Marke, die alle weiblichen Figuren ergänzen und ein bewusstes Leben unterstützen soll. Sie konzentrieren sich auf Prinzipien von achtsamer Bewegung und langsam überlegter Mode und verwenden strapazierfähige Stoffe, Naturfasern und sonnenverblichene, von der Küste inspirierte Farbpaletten.Sie verwenden natürliche Stoffe – Bio-Baumwolle, Leinen und recyceltes Nylon und Polyester aus Meeresabfällen, die alle ethisch in zertifizierten Fabriken hergestellt werden


Girlfriend



image_blog

Als Girlfriend Collective gegründet wurde, war ihr erstes Ziel, so transparent wie möglich zu sein. Sie nehmen sich die Zeit, um sicherzustellen, dass jedes einzelne ihrer Designs so schön ist, dass Sie es beim nächsten Durchsuchen Ihres Kleiderschranks nicht durchgehen müssen. Sie wählten jeden Teil ihres Prozesses, von den Rohstoffen bis zu den Einrichtungen und Partnern, mit Sorgfalt aus. Im Durchschnitt werden ihre Leggings aus 25 recycelten Altflaschen und BHs aus 11 hergestellt. LITE Leggings werden aus recycelten Fischernetzen und anderen Abfällen unter Verwendung von ECONYL®-Garn hergestellt.


Lebensmittel Bekleidung



image_blog

Groceries Apparel stellen ihre Stücke selbst in ihrer Fabrik in Los Angeles her, um hohe Standards zu gewährleisten. Vertikal integrierte, lokale und rückverfolgbare Produktionsketten maximieren Qualität, Effizienz und Mitarbeitervergütung und minimieren Redundanzen, Verschwendung und CO2-Fußabdruck. Effizient ethisch!


Organic Basics



image_blog

Für Organic Basics ist Nachhaltigkeit unsere Kernaufgabe, Sie haben ein Mantra im Herzen ihres Handelns: Die Modeindustrie ist ein dreckiger Bastard. Daher stellen sie nachhaltiges Denken über alles andere – das heißt, sie wählen nur Stoffe, die sich um unsere Umwelt kümmern, und arbeiten immer nur mit Fabriken zusammen, die sich auch um ihre Auswirkungen kümmern. Diese Kollektion besteht aus handgepflückter, chemikalienfreier Bio-Baumwolle, GOTS (Global Organic Textile Standard)-zertifiziert, die an der Küste der Ägäis angebaut wird. Sie gilt weithin als eine der weichsten und strapazierfähigsten Baumwolle der Welt. Der GOTS-Standard garantiert auch, dass die Menschen, die die Stücke herstellen, einen existenzsichernden Lohn erhalten und wie Menschen behandelt werden sollten.


WE - AR



image_blog

WE-AR hat ein Mantra: „Ich Bin oder „Wir Sind“, was bedeutet, dass alles eins ist. Ihr Name ist ein Kern ihres Ethos und informiert über alles, was sie tun, einschließlich der Entscheidung, mit Freundlichkeit zu handeln, um einen Welleneffekt des Wohlbefindens zu erzeugen. Sie stellen Bio-Yogakleidung her, die die individuelle Schönheit betont und gleichzeitig den Komfort des Lebens, Atmens und Bewegens ermöglicht. Kleidung, die Ihre Form liebevoll umhüllt. Kleidung zum Singen, Lachen, Tanzen und Freisein, während Sie sich selbst mit Ihrer eigenen Erstaunlichkeit überraschen.


Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Marken kennen, die wir kennen sollten. Wir hoffen, dass Ihnen diese Liste gefallen hat, nein, wir machen einen Lauf!

.