14 umweltfreundliche Periodenprodukte


Zeiträume werden oft übersehen und gescheut, trotz großer Fortschritte ist das Tabu auch heute noch lebendig und gesund. Als rein weibliches Team möchten wir bei Wild Fawn dazu beitragen, dieses Tabu zu beseitigen, offen über die Gesundheit von Frauen zu sprechen und einige Einblicke zu bieten, wie Sie Ihren monatlichen Zyklus nachhaltiger gestalten können.


Wiederverwendbare Unterwäsche und Binden

WUKA



image_blog

WUKA wurde 2017 gegründet und steht für Wake Up Kick Ass and ist ein von Frauen geführtes Start-up, das Großbritanniens erste wiederverwendbare und auslaufsichere Periodenkleidung herstellt. Sie glauben, dass Perioden Sie nicht zurückhalten sollten und dass Gleichheit, soziale und ökologische Verantwortung im Mittelpunkt ihres Handelns stehen. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, alle periodenbezogenen Tabus zu brechen, Periodenarmut zu beenden und sicherzustellen, dass nachhaltige Perioden für alle zugänglich sind. Für WUKA sollten nachhaltige Perioden kein Luxus sein.


Modibodi



image_blog

Kristy ist CEO und Schöpferin von Modibodi ist eine Mutter auf Mission, eine Mode-Tech-Unternehmerin und eine soziale Fürsprecherin für die Gesundheit von Frauen und ihre Rechte. Sie arbeitet daran, unsere Denkweise zu ändern – und den Planeten! – indem Sie die Unterwäsche zum Besseren verändern. Entworfen, entwickelt und wissenschaftlich erprobt, sind ihre patentierten auslaufsicheren Unterwäsche Modifier Technology™ das Geheimnis von Modibodi, ein wiederverwendbares, nachhaltiges Sortiment an Perioden- und schweißfesten Unterwäsche sowie Freizeit- und Badebekleidung, das uns alle von endlosen Mengen an Menstruationsabfällen befreit .



image_blog

Im Kern wurde Thinx gegründet, um sichere, komfortable und nachhaltige Optionen für Menschen mit Menstruation und Blase anzubieten Lecks. Sie arbeiten seit 2013 daran, das Periodentabu zu brechen. Sie verwenden die OEKO-TEX®️-Zertifizierung, was bedeutet, dass jede Komponente – vom Stoff bis zum Besatz – gründlich auf ökologische Unbedenklichkeit getestet und zertifiziert ist Tun Sie mehr, als nur Komfort und Vertrauen zu kaufen, Sie helfen Thinx auch dabei, Initiativen zu unterstützen, die Menschen auf der ganzen Welt betreffen. Denken Sie nur daran, dass es sich um eine US-Marke handelt, also zahlen Sie beim Kauf Zoll!


Cocoro Intim



image_blog

Zwei Architekten, ein Philologe und ein Grafikdesigner (Eva Polío, Laida Memba, Clara Guasch und Cristina Torres) gründeten Cocoro. Heute haben sie ein nächstes Werk lokaler und internationaler Agenturen und Mitarbeiter geschaffen. Eine große, glückliche Familie, sagen sie. Nach einer unglaublich erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne postulieren sie „Wir sind alle Cocoro“.


Cheeky Wipes



image_blog

Helen, the Die Gründerin von Cheeky Wipes sagt, dass Not erfinderisch macht, und das trifft sicherlich auf ihre Marke zu. Sie litt an Ekzemen und gründete 2008 Cheeky Wipes mit hautfreundlichen, wiederverwendbaren Baby-Feuchttüchern. Das Unternehmen ist gewachsen von einem Garagenstart bis hin zu einem Umsatz von 3 Millionen Pfund im Jahr 2019.  Allein seit 2016 haben sie über 28 Millionen Einweg-Hygieneprodukte und 22 Millionen Päckchen Babyfeuchttücher vor der Mülldeponie gerettet, worauf man unglaublich stolz sein kann.


Hey Girls



image_blog

Bei Hey Girls wissen sie, dass Mädchen und junge Frauen alle mächtige Persönlichkeiten sind, die sich kümmern über Gesundheit, engagieren sich leidenschaftlich für die Umwelt und wollen etwas bewegen. Mit ihrer Auswahl an super bequemen und saugfähigen wiederverwendbaren Binden und Hosen können Sie die Periode nachhaltiger gestalten und wissen, wann immer Sie bei Hey Girls einkaufen, sie spenden. Indem Sie also bei Hey Girls einkaufen, helfen Sie jemandem in Großbritannien in Not!


Eco Period Products

Sea & Flo



image_blog

Sea & Flo sagen, dass das Erlernen der Verwendung einer Menstruationstasse eine Reise ist, auf der sie Sie unterstützen möchten. Es kann ein paar Tage oder sogar ein paar Zyklen dauern, bis Sie sich an Ihre Tasse gewöhnt haben, aber die Mühe wird sich lohnen. Sie sind so weit gegangen, eine Community auf Facebook zu gründen, in der Menschen ihre Schwierigkeiten und Erfolgsgeschichten mit ihren Tassen teilen.Dies ist ein sicherer Ort, um um Rat zu fragen oder einfach nur etwas Inspiration und Bestätigung zu bekommen. Sie schaffen nicht nur nachhaltigere Perioden, sondern auch eine unterstützende Gemeinschaft.


Mooncup



image_blog

Mooncup Menstruationstassen haben sich von einer „Hippie“-Alternative zu einem beliebten Menstruationsprodukt entwickelt. Sie sagen, dass es so etwas wie einen typischen Mooncup-Benutzer nicht gibt: Jeder von uns ist einzigartig, vereint durch die Mission, eine positivere, gesündere und umweltfreundlichere Periode zu haben. Jede Tasse ist aus weichem, medizinischem Silikon hergestellt, es ist so bequem, dass Sie es nicht spüren können. Während Tampons 35 % Vaginalfeuchtigkeit aufnehmen, trocknet die Mooncup Menstruationstasse nicht aus und hinterlässt keine Fasern. Die Mooncup Menstruationstasse ist eine gesündere, umweltfreundlichere und billigere Alternative zu Einweg-Tampons und Binden.


Dame



image_blog

Es war 2015 und wir arbeiteten an den Gründern von Dame, Sanitary Owl, ihrem ursprünglichen Produkt-Startup aus dieser Zeit. Sie packten hektisch versandfertige Kartons, als es sie traf, sie ertranken in einem Meer aus Plastik. Sie entschieden sich, eine Marke zu schaffen, die frei von Plastikmüll und synthetischen Inhaltsstoffen ist. Sie glauben, dass jede Person auf der ganzen Welt Zugang zu Periodenprodukten haben sollte, die frei von Toxinen, Beschwerden und negativer Sprache sind. Sie bieten jetzt wiederverwendbare Binden, Tamponapplikatoren, Bio-Tampons sowie einen monatlichen Abonnementservice an.


&Sisters



image_blog

Das Mantra von &Sisters wurde von einem Tochter-Mutter-Duo gegründet und lautet „Perioden mit Gewissen. 100 % natürliche Periodenpflege ist besser für unseren Körper, unsere Schwestern und unseren Planeten. Sie glauben an Offenheit und radikale Ehrlichkeit und versprechen, den Planeten immer leichtfertig zu behandeln, niemals aufzuhören, für die Gleichstellung der Geschlechter und das Recht eines Mädchens auf Bildung zu kämpfen. Sprichwort: Perioden sind natürlich, sollte deine Periodenpflege das nicht auch sein? Die Bio-Baumwolle von &SISTERS wird je nach saisonaler Verfügbarkeit bezogen und stammt aus einer Reihe verschiedener Länder, angebaut ohne die Notwendigkeit von chemischen Düngemitteln oder Pestiziden und gereinigt ohne Chlor, Dioxine oder irgendwelche schädlichen Stoffe!


Ohne



image_blog

Ohne Periodenprodukte werden für Vaginas hergestellt! Sie glauben, dass keine unangenehmen Toxine mit der dünnsten und saugfähigsten Haut Ihres Körpers in Kontakt kommen sollten. Sie stellen völlig natürliche, parfümfreie, ungebleichte und zu 100 % biologisch abbaubare Tampons und Binden her, ohne ist sowohl von der Soil Association als auch von GOTS zertifiziert. Sie sind tierfreundlich und so gut für den Planeten wie für Ihren Körper. Ihre Verpackung ist plastikfrei und sie bieten sogar eine mit CBD angereicherte Option an, etwas, das wir unbedingt ausprobieren möchten!


Callaly



image_blog

Callaly sendet Ihnen aus seinem Sortiment an Tampons, Tamplinern, Binden und Slipeinlagen aus Bio-Baumwolle alles zu, was Sie für Ihre Periode benötigen. Lass sie dir liefern, wann es dir passt, in Saugstärken, die zu deiner Periode passen – kein Überschuss, kein Einkaufen. Alle ihre Produkte werden aus 100 % Bio-Baumwolle hergestellt und sind frei von Pestiziden, Dioxinen, Chlor, Farb- und Duftstoffen.


TOTM



image_blog

TOTM Tampons, Binden und Einlagen werden aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt. Anders als herkömmliche Baumwolle wird diese ohne giftige, synthetische Pestizide und mit nachhaltigen Anbaumethoden angebaut. Als Unternehmen unterstützen wir Menstruationsgesundheit und Menschenwürde weltweit. Wir spenden derzeit an Binti International und Endometriosis UK.


Freda



image_blog

Affi, gründete Freda, weil sie glaubt, dass wir die Periode als einen normalen Teil unseres Lebens und als Zeichen der Gesundheit betrachten sollten. Sie wurde erzogen, um zu glauben, dass Perioden schmutzig sind und ich es geheim halten musste. Das war etwas, was sie für die nächste Generation ändern wollte, indem sie sagte, dass Perioden privat sind, aber niemals ein Geheimnis bleiben sollten. Bei Freda glauben sie, dass jeder Zugang zu Periodenprodukten haben muss.Binden und Tampons sind so wichtig wie Toilettenpapier Periodenarmut ist immer noch ein sehr reales Problem und so unterstützen Sie jedes Mal, wenn Sie eine Freda Teen Box kaufen, jemand anderen dabei, die Produkte zu bekommen, die er braucht. Sie spenden einen Teil ihres Gewinns an Wohltätigkeitsorganisationen, die gegen Periodenarmut vorgehen, wie zum Beispiel:
Bloody Good Period
The Red Box Project
Schönheitsbanken


Wir hoffen, dass Offenheit und Ehrlichkeit in Bezug auf die Periode immer normaler werden, und indem wir darüber sprechen, können wir alle dazu beitragen, die Scham zu überwinden, die immer noch diesen völlig natürlichen Teil des Menschseins umgibt.

Wenn du andere nachhaltige Periodenprodukte kennst oder verwendest, würden wir gerne davon hören, teile sie unten mit.

.

Bemerkungen

  • levi Hyden sagte:

    Article exceptionnel, vous avez souligné d’excellents points, je pense d’ailleurs que c’est un très bon site. lancer un crowdfunding

    Oktober 06, 2021


Hinterlasse einen Kommentar

×